Menu

Bei der weiteren Erforschung der Johnnie Walker Blended Whisky Reihe werden wir uns auf Gold Label konzentrieren. Dies ist am oberen Ende des Luxus-Whisky-Marktes – etwas teurer als Johnnie Walker Black Label, wird aber nicht so teuer wie der Johnnie Walker Blue Label.

Was ist also das Besondere an Johnnie Walker Gold Label?

Gold ist immer mit einem besonderen Jubiläum verbunden – in diesem Fall war es 100 Jahre Johnnie Walker. Entwickelt 1920, sollte es 100 Jahre nach der Gründung von John Walkers Lebensmittelgeschäft in Kilmarnock, Schottland, feiern. Es ist sicherlich ein besonderer gemischter Whisky und etwas, das man für besondere Anlässe aufbewahren kann.

Die wichtigsten Single Malt Whiskys, die in diesem gemischten Whisky verwendet werden, sind Clynelish und Cardhu. Jeder Whisky verleiht dieser Whisky-Mischung etwas Besonderes. Clynelish (Highland Region) ist bekannt für seine Honigaromen und verleiht der Mischung eine cremige Note. An der Nordostküste Schottlands gelegen, hat Clynelish auch eine Salzigkeit im Geschmack. Cardhu (Speyside Region) ist bekannt für die Herstellung von hochwertigem Single Malt Whisky, und deshalb ist er hier in Gold Blend erhältlich. Dies verleiht der Mischung Geschmeidigkeit und Geschmacksrichtungen von Eiche.

Im Gegensatz zu Johnnie Walker Green Label Blended Whisky, der eine Mischung aus nur den besten Single Malt Whiskies ist, hat Gold Label einige sehr gut ausgereifte Whiskies in der Mischung. Diese körnigen Whiskys verleihen dem gemischten Whisky eine zusätzliche Dimension der Süße und tragen auch zur Geschmeidigkeit bei.

Johnnie Walker Gold Label Limited Edition
Johnnie Walker Gold Label Limited Edition

Johnnie Walker Goldene Etikettenmischung

Insgesamt werden in Gold Label Blended Whisky 15 verschiedene gut gereifte Whiskys von mindestens 18 Jahren verwendet. In den nächsten Monaten werden wir einen gewissen Unterschied zur Art und Weise sehen, wie Gold Label gemischt wird. Diageo benennt das Goldlabel in “Gold Label Reserve” um und hat die Altersangabe darauf entfernt. Dies gibt ihnen mehr Flexibilität in der Art und Weise, wie der Whisky gemischt wird. Es wird auch etwas billiger verkauft werden, als es jetzt ist (etwa 19 £ billiger).

Da das Green Label eingestellt wird, wird Gold Label genau in der Mitte von Black Label und Blue Label stehen.

Ein luxuriöser 18-jähriger schottischer Misch-Whisky, der aus einer exklusiven Auswahl von 15 verschiedenen gealterten Whiskys hergestellt wird. Die Mischung bietet einen außergewöhnlich weichen Geschmack, verbunden mit einem reichen Charakter und einem lang anhaltenden Abgang.

Goldenes Etikett – blended Whisky

Das Johnnie Walker Gold Label Reserve wurde 2012 produziert, um den Platz des Gold Label 18 Year Old Blended Whisky einzunehmen. Das Herzstück dieser Whisky-Mischung ist Clynelish.

Hier können Sie alle Johnnie Walker Gold Label Angebote auf Amazon einsehen »